Kino - Aktuelle Filmstarts, Kinokritiken & mehr

Filminfo: Juno

Filminfo: Juno



Mit Juno legt Regisseur Jason Reitman eine frivole und liebenswerte Komödie vor, die bei der diesjährigen Oscarverleihung mit dem Oscar für das beste Drehbuch ausgezeichnet wurde.


Juno MacGuff (Ellen Page) ist 16 und schwanger. Da gibt es, wie auch ihre beste Freundin Leah (Olivia Thirlby) weiß, nur eine Option: Abtreibung. Doch als Juno in der Klinik sitzt und auf ihren Termin wartet, wird ihr klar, dass sie das Baby bekommen wird. Bekommen, nicht behalten, und deshalb macht sich Juno noch während ihrer Schwangerschaft auf die Suche nach den perfekten Adoptiveltern, die sie in dem wohlhabenden Ehepaar Vanessa (Jennifer Garner) und Mark Loring (Jason Bateman) findet. Doch in neun Monaten kann viel passieren, und so merkt auch Juno bald, dass jeder noch so schöne Plan durch Gefühle durchkreuzt werden kann.

Allerlei skurrile Figuren bevölkern das Drehbuchdebüt von Diablo Cody, für das sie bei der diesjährigen Oscarverleihung mit dem Oscar für das beste Drehbuch ausgezeichnet wurde. Völlig zu recht, wenn man sich die originelle und fast klischeefreie Handlung ansieht, die Cody aus einem so ausgelutschten Thema wie einer Teenager-Schwangerschaft herausholt. Die Figuren sind nicht stereotyp, sondern in ihrer Abgedrehtheit authentisch und richtige Charaktere. Regisseur Jason Reitman, der schon in seinem Spielfilmdebüt Thank you for Smoking eine Vorliebe für zynischen Humor und schräge Figuren zeigte, setzt Codys Drehbuch mit viel Herz und rundum stimmig um, was natürlich auch den Schauspielern zu verdanken ist. Angefangen mit der lässig-schnoddrigen Art von Ellen Page bis hin zu Jennifer Garner, die absolut überzeugend die extrem neurotische Vanessa spielt, liefern alle Darsteller durch die Bank eine gute und glaubwürdige Leistung ab. Gekrönt wird das Ganze durch schlagfertige, witzige Dialoge und einen Gute-Laune-Soundtrack, der sich perfekt in den Film einpasst.

Fazit: 9/10 Punkten

Juno
Komödie, USA/Kanada 2007. FSK: freigegeben ab 6 Jahren. 96 Minuten. Deutscher Kinostart: 20.03.2008. Mit: Ellen Page, Jennifer Garner, Michael Cera, Jason Bateman, Allison Janney, J.K. Simmons, Olivia Thirlby u.a. Regie: Jason Reitman.

Lena Stadelmann für sms-lotse.de


» Datum: 08.04.2008 » Uhrzeit: 11:04 » Kategorie: Kino » Views: 2833

 
 
 

Schon gewusst?

sms-lotse.de war die erste Free SMS Seite im Internet mit dynamischer Free SMS Anbieterliste. Jede Sekunde fragt unsere Software vollautomatisch bei allen Free SMS Diensten an ob noch ein freies SMS Kontingent vorhanden ist. Bereits seit mehreren Jahren gibt es das Lotsen-Portal und wir sind damit einer der Pioniere im Bereich Gratis / Free SMS Anbieter. Wir achten vor allem darauf, dass jeder gelistete Anbieter bei dem man SMS kostenlos versenden kann vorher sorgfältig geprüft wurde, ob die SMS auch wirklich ankommen. Das ist wohl der Grund warum pro Tag viele tausende SMS kostenlos über den SMS-Lotse verschickt werden.

Also auf gehts: Free SMS ohne Ende warten darauf verschickt zu werden.